STOP zu Corona!

STOP zu Corona!

By FBP Redakteuer 18. November 2020 0 Comments

Liebe Österreicher und Österreicherinnen, die Corona Pandemie ist die größte Krise der zweiten Republik. Nicht nur im Gesundheitsbereich, sondern auch politisch gesehen. Ganz nach dem Motto: „Es wird jeder, jemanden kennen der sich nicht auskennt!“.
Auf der einen Seite werden medial die angeblichen Zahlen gepredigt, wie schlimm die Pandemie sei und wir müssen die Regeln einhalten, egal was kommt!

Auf der anderen Seite war auch klar, dass im Herbst bzw. Winter die Zahlen steigen werden. Doch welche Maßnahmen sind getroffen worden, um einen zweiten Lock-Down zu verhindern? 
Es sind keine getroffen worden, obwohl die Regierung genug Zeit hatte, um entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

Wir haben das Gefühl unserer Regierung ist das Volk Österreichs nicht mehr wichtig! 

Wir, von der freien Bürgerpartei wollen den Menschen die Demokratie geben, die sie verdienen. Ganz nach dem Leitsatz „Das Recht geht vom Volk aus“!
Die Freie Bürgerpartei Steiermark spricht sich klar gegen die Ausgangssperre und den Eingriff in die Privatsphäre der österreichischen Bevölkerung aus, da dies verfassungswidrig ist!

Es ist verständlich, dass man beim Einkaufen eine Maske tragen soll, jedoch ist es unserer Meinung nach nicht verständlich, dass die Gastronomie geschlossen wird.

Durch diese Maßnahmen, leidet nicht nur unsere Gastronomie darunter, sondern auch jeder einzelne Mitbürger. Wenn unsere Regierung so weiter macht wird es in nächster Zeit nicht nur einen noch größeren Zusammenbruch unserer Wirtschaft geben, sondern auch die Zahlen der psychisch Beeinträchtigten werden enorm in die Höhe steigen. Unsere Kinder bekommen aktuell nicht die korrekte Schulbildung, die ihnen zusteht, da zu Lernende Inhalte im Distance Learning nie so gut vermittelt werden können, wie im Face to Face Learning. Nicht nur die Eltern, sondern auch die Kinder und Jugendlichen sind mit dieser Situation überfordert. Unsere ältere Generation vereinsamt und ist komplett isoliert von der Außenwelt. 

Wir fragen uns wie lange soll das noch weitergehen, bis Österreich keine Wirtschaft oder keine schulisch gut ausgebildeten Kinder mehr hat.
Österreich gilt als Sozialstaat, die Frage ist nur wie lange noch.

Wenn die private Isolation unserer Mitbürger weiter anhält, dauert es nicht mehr lange bis viele unserer Mitbürger psychisch krank werden, dadurch, dass sie nicht mehr aktiv arbeiten können und unsere Sozialleistungen überstrapaziert werden. 

Unsere lieben Mitbürger, es wird Zeit, dass sich das Volk das nicht länger gefallen lässt! 
Unterstützt uns dabei, dass Österreich wieder zu einer Demokratie wird und nicht noch weiter in Richtung Diktatur wächst!

  • Wir fordern die sofortige Wiedereröffnung unserer Gastronomie!
  • Wir fordern mehr Mitspracherecht der Bevölkerung bei solch, gravierenden Maßnahmen!
  • Wir fordern die Beendigung der Ausgangssperre!
  • Wir fordern das Face to Face Learning für alle Schulstufen!
  • Wir fordern die Beendigung der Vorschreibung von der Anzahl der Personen, die sich im Privaten Haushalt treffen dürfen!

Die freie Bürgerpartei Steiermark kann und möchte bei solchen Einschränkungen nicht einfach zusehen!

In unseren Augen ist es eine Unterdrückung vom Willen des Volkes, welches wir nicht zulassen können.

Beschreitet den Weg mit uns gemeinsam.
Die Freie Bürgerpartei ist die Stimme des Volkes.
Aus der Bevölkerung – für die Bevölkerung, dafür stehen wir!

Eure 
Freie Bürger Partei Steiermark